Impressum
Home | Kurse | Zeitplan | Organisatorisches | das Drumherum | Anmeldung | Kontakt + Links | Presse + Geschichte | Tipp: Baukurse

Rebecca Hempel – Filmmusik – selbst erfinden!

Die Dozenten

Anne Kox-Schindelin

Elisabeth Pawelke

Eva Curth

Neam Tarek

Ralf Kleemann

Rebecca Hempel

Sabine Stutz

 

 

Anforderungen für die Teilnahme:

Dieser Kurs ist komplett offen für jedes Niveau. Der Hauptfokus liegt hier mehr beim Hören und Spielen, also sind auch Notenkenntnisse nicht vorausgesetzt (sie können nur für euch nützlich sein, falls ihr euch Notizen in Notenschrift machen möchtet). Auch wer sich noch nicht richtig traut, mit Improvisation auf dem Instrument überhaupt anzufangen - wie schon gesagt, jeder ist willkommen und wird auf seinem Stand abgeholt.
Der Kurs ist aber genauso für die andere Seite offen: Ihr spielt einfach schon super lange Harfe oder/und habt viel Erfahrung mit Improvisation? Super cool! Es wird spannend!

Jeder soll auf seine Kosten kommen.

Ich freue mich auf eine bunte Mischung!

Schreibt mir bitte einfach zur Planung, wie euer aktueller Stand ist - besondere Vorbereitung benötigt ihr nicht.

Mail an mich: rhempel.email@gmail.com

Biografisches:

Rebecca Hempel wuchs in einer musikalischen Familie und einem sehr kreativen Umfeld auf. Mit fünf Jahren begann sie, Harfe zu lernen – was neben später dazu kommenden Instrumenten, wie Schlagzeug, Klavier und Horn, ihr Hauptinstrument blieb.
Nach vielen Jahren des Spielens von klassischer Literatur, Folk, Alter und Neuer Musik sowie Popularmusik, beschäftigte sich Rebecca immer mehr mit Improvisation und gelangte somit zum Jazz, dem sie sich heute leidenschaftlich widmet.
Rebecca besuchte nach dem Abitur eine Studienvorbereitung für Jazz/Rock/Pop in Leipzig und studiert nun »Jazz und jazzverwandte Musik« (B.Music) mit künstlerischem Hauptfach Harfe an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover.
Ihre derzeitigen Projekte befassen sich – neben Big Band und Jazz-Combos – sowohl mit Neuer, als auch Alter Musik, Komposition und Soundgestaltung.
< zurück